Karamellisierte Schweinerippchen mit Frühlingslauch und Kartoffelspalten

 

Einkaufsliste für 4 Personen:

 

ca. 2,50 kg Schweine Schälrippchen

4 EL Öl

6 Knoblauchzehen

1 walnussgroße Knolle Ingwer

1 Peperoni

2 Sternanis

100 g Honig

4 EL Essig

400 ml Weißwein

500 ml Apfelsaft

600 ml Klare Brühe

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 - 1,5 kg Kartoffeln

1 TL Paprika, edelsüß

1 Handvoll Petersilie

Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Backofen auf 180 °C Ober- Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

Die Schälrippchen mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und in der Bratpfanne

scharf anbraten.

 

Danach den Knoblauch sowie den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

Die Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

Dann alles zusammen mit den Sternanis in den Topf geben.

Anschließend den Honig dazugeben und langsam karamellisieren lassen.

Mit dem Weißwein und dem Essig ablöschen, danach den Apfelsaft

und die Klara Brühe dazugeben.

 

Das Ganze im Schmortopf im Backofen 1 - 1,5 Stunden schmoren lassen, bis das

Fleisch weich ist. Die Kartoffeln in Spalten schneiden mit Salz und Paprikapulver

würzen und etwa 30 min zu den Rippchen in den Ofen geben.

 

Das Fleisch aus der Sauce nehmen und die Sauce weiter einkochen lassen.

 

Kurz vor dem Servieren den Frühlingszwiebeln putzen und halbieren.

In etwas Öl ca. 5 min anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Guten Appetit!